Mittwoch, 4. Januar 2017

Kiko Sale - Meine Empfehlungen und ein Flop




Hallo meine Lieben,

wie geht es euch?
Bei mir kehrt langsam wieder Ruhe ein. Meine Eltern sind beide auf dem Wege der Besserung, der Pflegegrad ist beantragt und wird auch genehmigt werden. Diese Woche werde ich wohl Bescheid kommen, laut des netten Mitarbeiters des MDKs.
Am Freitag habe ich dann ein Vorstellungsgespräch in einem Pflegeheim und hoffe, das ich die Teilzeit Stelle auch bekommen werde, also drückt mir die Daumen. 😉

Heute würde ich euch gerne meine Favoriten aus dem derzeitigen Kiko Sale zeigen. Außerdem hat sich eines der Produkte zu einem Flop heraus gestellt, aber dazu am Ende des Blogspots mehr.


Den Anfang machen die Chrome Intense Lacke aus der Neo Noir - Limited Edition. Diese habe ich nicht innerhalb des Sales gekauft, sondern innerhalb einer anderen Rabatt Aktion. Jedoch sind die Lacke gerade für 2,90€ anstatt für 5,90€ zu haben und zählen zu meinen Favoriten aus dem Sale.

Bei den Lacken soll es sich um Chrome Lacke handeln, das sehe ich etwas anders, da ich mir unter Chrome schon etwas anders vorstelle. Jedoch finde ich die Lacke wunderschön, da sie auf den Nägeln so wahnsinnig schön glänzen. Zudem sind sie nach zwei dünnen Schichten komplett deckend und halten, in der Kombination mit Base - und Topcoat, auch knapp 3 Tage ohne Tipwear durch. Danach habe ich ganz leichtes Tipwear an den Nagelspitzen.

Noch ein Pluspunkt ist der schöne breite Pinsel, da sich der Lack so spielend einfach und streifenfrei auftragen lässt.


Ein absolutes Highlight sind für mich nicht nur die unglaublich hochwertige Verpackung, sondern auch  die Double Colour Baked Blushes aus der Holiday Collection. Im Sale gibt es diese für 9€ anstatt für 18€ und ich hätte glatt beide Farben mitgenommen, wenn mir 'livly coral' auch gestanden hätte. Leider war dies nicht der Fall und es blieb bei 'Harmonious Bisque', ein schöner marmorierter Rosenholz/Rose Ton.


Der Blusher ist sehr gut pigmentiert und Butterweich, sodass er sich ohne Probleme mit dem Pinsel aufnehmen - und auftragen lässt. Das Produkt Schimmer nicht nur leicht im Pfännchen, sondern auch aufgetragen auf der Haut. Der Schimmer ist jedoch nur ganz leicht, sodass das Blush auch perfekt in ein Alltags Make Up passt.

Die Haltbarkeit über einer Foundation bzw. Puder ist hervorragend, aber diese sehr gute Qualität, bin ich von Kiko ja auch gewohnt.


Da ich ein regelrechter Blush Junkie bin, habe ich mir mitte Dezember innerhalb der 30% Rabatt Aktion, schon das Face Kit aus der Holiday Collection - Limited Edition gegönnt.
In diesem Face Kit, ist nicht nur das hübsche und matte Rosenholzfarbene Blush enthalten, sondern auch noch ein kleiner Kabuki Pinsel, der super weich und flauschig ist. Für unterwegs finde ich den kleinen Pinsel wirklich toll.

Das Set gibt es in gleich zwei Farben u.z. einmal in 'Unique Peach' und in 'Romantic Mauve'. Meine Wahl viel direkt auch 'Romantic Mauve', da mir Peach farbene Töne, einfach nicht stehen.


 Die Pigmentierung des Blushes ist unglaublich gut und die Farbe ist auch wirklich komplett matt, was ich z.B. zu sehr auffälligen Lippen, sehr gerne trage.

Auch dieses, lässt sich spielend einfach auftragen und verblenden. Jedoch sollte man sehr vorsichtig beim entnehmen sein, da man sonst sehr schnell overblushed aussehen kann. Aber für Mädels die mit sehr hoch pigmentierten Produkten umgehen können, wäre das Blush eine Bereicherung in dessen Sammlung.


Einen weiteren Blick wert, sind die Enigma Lipsticks sowie die passenden Lipliner aus der Neo Noir - Limited Edition.
Meine Wahl viel einmal auf die Nummer 03, ein hübscher Beeriger Farbton und einmal die Nummer 05 und den dazu passenden Lipliner. Bei der Nummer 05 handelt es sich um einen schönes Rot/Braun.

( Nummer 03)

******

( Lipstick + Lipliner in 05)

Beide Lipsticks sind hervorragend Pigmentiert und schön cremig. Das Finish würde ich als leicht glänzend beschreiben. Auf den Lippen sehen die Lipsticks bei mir semi - matt aus, was ich richtig hübsch finde. Er lässt sich sehr einfach auftragen und einarbeiten. Die Haltbarkeit ist mit 4 - 5 Stunden völlig inordung. Danach verblasst die Farbe ganz leicht, was ich jedoch nicht sonderlich schlimm finde, da die Lippen sehr schnell neu nachgezogen sind.

Der Lipliner 05 ist komplett matt vom Finish her und gleitet regelrecht über die Lippen.  Der Lipliner hält wirklich bombenfest und lässt sich hervorragend mit dem passenden Lipstick verarbeiten.

Und ganz wichtig, ist die Verpackung nicht total schön? 😍 Ich bin ja auch ein total Verpackungsopfer und liebe schöne Verpackungen, da diese unglaublich was hermachen und man schon den einen oder anderen neidischen Blick bekommt, wenn man sich mit so einem Lipstick auf dem Damen Klo die Lippen nach zieht.

..... Mein persönlicher Flop .....


Mein persönlicher Flop ist der Fine Line Eyeliner aus der Happy Holiday Limited Edition. Als ich das Angebot für 3,50€ ( vorher 7€) sah, dachte ich mir nur: "geil, ich liebe ja die Eyeliner von Kiko." und leider war ich so "dumm" und habe gleich zwei dieser Eyeliner mitgenommen.

Die Filzspitze ist zwar schön dünn, gibt aber nur auf dem Handrücken Farbe ab und am Auge muss man schon gehörig Druck ausüben, damit er dort überhaupt etwas Farbe abgibt. Zudem muss man mehrmals darüber gehen, um ein halbwegs deckendes Ergebnis zu erhalten.
Außerdem lässt sich nur sehr schwer eine gerade Linie ziehen und man muss sehr oft korregieren, bis man ein halbwegs akzeptables Ergebnis bekommt.
Da ich jedoch einen perfekten Lidstich bevorzuge, werde ich wohl weiterhin zu meinem Lieblings Eyeliner greifen. Leider ein Flop!

Fazit: Der Sale bei Kiko ist wirklich einen Blick wert, gerade die Limited Editions sollte man sich anschauen, da gerade diese Produkte überwiegend sehr überzeugend sind. 
Gerade die Blushes und die Lipsticks können nicht nur durch ihre tolle Verpackung bei mir punkten, sondern auch mit dem Qualitativ hochwertigem Inhalt. 

Habt ihr im Kiko Sale auch bereits zugeschlagen? Wenn ja, was habt ihr euch gegönnt?

Alles liebe,
Sarah 



















Kommentare:

  1. Hallo liebe Sarah, schöner Post und freut mich zu hören, dass es mit deinen Eltern bergauf geht! Darf ich mal fragen, was es mt dem Job auf sich hat Du hattest doch eigentlich damals eine Stelle gefunden hatte ich mal bei fb gesehen? Hatte es damit nicht funktioniert? Kannst mir ja gerne mal bei fb schreiben, sind ja dort befreundet :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      ich finde dich bei FB leider nicht. :(
      Doch klar und da arbeite ich immernoch ( in einem Pflegeheim am Empfang), jedoch will ich in die Pflege, um genauer zu sein in die Sozialebegleitung/ Betreuung von Demenzkranken und dafür benötigt man, eine bestimmte Weiterbildung, die ich gerade mache.
      Mir bereitet es viel mehr Freude Menschen zu helfen, als blöde Models anzumalen, die vor lauter Hunger, total unzufrieden mit ihrem Leben sind.

      Das Thema Make Up Artist ist abgeschlossen und "vergammelt" in einer Kiste und das wird auch so bleiben. ;)

      Lg,
      Sarah

      Löschen
  2. Da hast du dir ein paar schöne Produkte zugelegt. Ich habe schon ewig nichts mehr bei Kiko eingekauft.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah!
    Du hast ja echt zu geschlagen beim Sale! Ich wünschte das hätte ich auch.. :(
    Besonders gefallen mir die Lippenprodukte! Die Farben sind so wunderschön!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...