Donnerstag, 10. August 2017

Essie - without a stitch (Wild Nudes Limited Edition)


Guten Morgen meine Lieben,

wie geht es euch?
Bevor ich zu meinem Vater ins Hospiz fahre, möchte ich euch gerne einen weiteren Lack aus der Wild Nudes Reihe von Essie vorstellen. Wie ich bereits in meinem ersten Post erwähnt hatte, hat es mir diese Limited Edition wirklich angetan. Gestern habe ich mir einen vierten Lack, aus dieser Reihe gekauft.Heute zeige ich euch jedoch erstmal without a stitch.


Bei without a stitch handelt es sich, um einen sehr hübschen und edel wirkenden hellen grau Ton, der wirklich zu der Frau bzw zu dem Outfit passen wird.
Die meisten hellen Lacke sind ja meist etwas zickig im Auftrag, dies ist bei without a stitch aber nicht der Fall. Er lässt sich ganz einfach auftragen und ist auch nach zwei dünnen Schichten komplett deckend.


Auch mit seiner Haltbarkeit, konnte mich der Lack überzeugen. Ich hatte ihn ganze 3 Tage auf meinen Nägeln ( Naturnagelverstärkung mit Acryl.) und es war keinerlei Tip Wear zu sehen, nicht einmal, an den Nagelspitzen. Klare Empfehlung, meinerseits. 👍💓


Wie gefällt euch without a stitch? 


Alles liebe,
eure Sarah






Kommentare:

  1. Die Farbe ist richtig schön<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe habe ich noch gar nicht :9 Sieht echt klasse aus muss ich sagen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...