Sonntag, 29. Mai 2011

[Review] Yves Rocher - Volumen Mascara Fächer - Effekt

Hallo ihr lieben,

vor einiger Zeit lag bei einer Yves Rocher Bestellung der Volumen Mascara Fächer - Effekt bei,den ich jetzt etwa 2 Wochen getestet habe.Über dieses Produkt möchte ich euch heute berichten.

Infos zum Mascara:
  • Preis: 9.95 euro ( für mich war sie kostenlos)
  • Inhalt : 9 ml
  • Haltbarkeit: 6M nach dem öffnen
  • Bekommt man nur im Yves Rocher Fachgeschäft oder im Online Shop.
Yves Rocher sagt:
Die ideale Volumen Mascara, um den Blick zu öffnen: Exklusiv-Technologie, die Volumen-Bürste Fächer-Effekt; Creme-Textur mit 12h Halt.

Die ideale Volumen Mascara, um den Wimpernkranz zu verdichten, aufzufächern und den Blick so zu öffnen.
Die Mascara weitet die Wimpern zu einem Fächer, kämmt sie und definiert sie perfekt.
Die Creme-Textur mit 12h Halt, angereichert mit reparierendem Reiswachs, umhüllt jede einzelne Wimper, sie schenkt mehr Volumen, ohne dabei zu verklumpen.
Eine exklusive Volumen-Bürste mit Kamm-Effekt:
- Dank der Zylinderform der Bürste lassen sich alle Wimpern, selbst die allerfeinsten, leicht erreichen.
- Die feinen, abgeschrägten Borsten umhüllen die Wimpern vom Ansatz an und verteilen die Mascara über die ganze Wimpernlänge.
- Dank der dichten und gleichmäßigen Anordnung der Borsten werden die Wimpern gekämmt und ihr Volumen intensiviert.

Das Geheimnis der Pflegeformel: Reiswachs, Candellilawachs, pflanzliche Cellulose, Akazienharz.

Das Plus: Die exklusive Fiber-Bürste von Yves Rocher, für mehr Volumen - Wimper für Wimper.

Unter ophthalmologischer Aufsicht getestet.

................

Die Mascara kommt in einer Pinken Verpackung daher,die mir auf anhieb sehr gut gefallen hat.
Das Bürsten ist ein Bürstchen was bei jedem Handelsüblichen Mascara zu finde ist.Was mir jedoch direkt negativ aufgefallen ist,ist das sich sehr viel Mascara am Bürstchen befindet und dieses meiner Meinung nach schon ein minus Punkt ist. Da dadurch sehr schnell Fliegenbeine und klümpchen an den Wimpern entstehen können.


Wie befürchtet entstehen durch zu viel Mascara am Bürsten Fliegenbeine und Klümpchen des Produkts an den Wimpern. Ich musste mehrmals mit einem extra Wimpernbürsten durch die Wimpern gehen um das "Problem" zu beheben.
Schön und gut,so das das Ergebnis relativ inordung aus,allerdings kann man von Volumen,Verdichtung und dem Versprochenen Fächer Effekt nichts feststellen.
Auch die Haltbarkeit lässt zu wünschen übrig. Yves Rocher verspricht 12 H Halt,allerdings sehe ich das ein wenig anders. Ich habe diese Mascara beim Sport getragen und zuhause beim nichtstun und beide male hat sich der Mascara abgesetzt und unschöne Flecken hinterlassen.

Den Preis finde ich für diese Mascara nicht gerechtfertigt,da sie nicht das hält was sie verspricht.

Zusammenfassung:

+ Verpackung

- Fliegenbeine
- Haltbarkeit
- Klümpchen bildung
- Preis - Leistungsverhältnis
- Kein Volumen


Kaufempfehlung? Nein,da die Mascara nicht das hält was sie verspricht.

Fazit:
Schade,dieses mal bin ich von Yves Rocher etwas enttäuscht,da ich ansonsten mit den Produkten sehr zufrieden bin.


Thema Mascara,testet ihr auch immer wieder andere oder habt ihr die perfekte Mascara schon gefunden ??


Lieben Gruß,Sarah

Kommentare:

  1. Ich teste immer wieder andere, weil ich einfach nie DIE perfekte hab weil ich einfach auch echt nicht diese unkomplizierten Wimpern hab, bei mir ist das Problem irgendwie dass ich die tusche und dann sehen die übelst schön aus, das isses nicht, aber so nach 40 Sekunden oder so sehen die dann schon ganz anders aus, wie bleiben dann nicht so wie vorher sondern nicht dann auf einmal so durcheinander und sowas, obwohl ich nichts gemacht habe und das ist bei mir bei wirklich jeder Mascara so :(

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    danke für deinen kommentar. <3 habe mit der p2 face base bereits erfahrungen und finde die echt gut. die alte verpackung (also 2te edition) ist nicht wirklich gut. weil die konsistenz so komisch war. die neue verpackung & konsistenz ist echt besser. für ne drogerie basis ist die echt gut.

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen zurück!! :)

    Bei mir ist es mit der Drogeriekosmetik, wie bei dir mit der Parfümerie. Ich krieg viel von meiner Schwester ge"sponsort" :) und hab dadurch viele Möglichkeiten und Zeit Drogerieprodukte zu testen und merke wirklich, vielleicht bis auf ein paar kleinere Sachen, kaum einen Unterschied.

    Was mascaras anbelangt, teste ich mich auch durch sämtliche Mascaras, was die Drogerie hergibt :) Die "perfekte", wenn es sie denn überhaupt gibt, habe ich noch nicht gefunden. Auch wenn die Dior Show da sehr nah dran kommt, aber auch da ist es irgendwie Tagesformabhängig, ob sie gut aussieht oder nicht... einfach seltsam^^

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...