Donnerstag, 1. Januar 2015

Nails | Meine Silvester bzw. Neujahr Nägel.

Guten Morgen meine Lieben,

wie geht es euch?
Ich hoffe sehr, ihr habt die Silvester Nacht genau so verbracht wie ihr es auch wolltet und habt diese genossen ?!
Heute würde ich euch gerne in einem kurzen Blogspot zeigen, wie mein Nageldesign am gestrigen Abend so aussah und ich kann euch schonmal eines verraten, es wird sehr pink lastig.


Als erstes habe ich eine ganz dünne Schicht des "Base + Care" Unterlackes von P2 aufgetragen und diese gut trocknen lassen.
Danach kamen zwei dünne Schichten " twinkle pink" aus der "Inspired by light" LE von P2 zum Einsatz. Auch diese habe ich sehr gut durch trocknen lassen.


Wie ihr ja wisst, liebe ich die "be brilliant!" Lacke (LE) von Maybelline und diese durften auch zu Silvester einfach nicht fehlen. Entschieden habe ich mich für "light it up" und diesen habe ich jeweils am Ringfinger und am Daumen zart aufgetupft.


Außer beim Daumen sowie beim Ringfinger habe ich mich für einen Matten Überlack entschieden u.z. in in meinem Fall für den "matte about you" von Essie.
Bei dem Daumennagel sowie dem Ringfinger entschied ich mich für die glänzende Variante u.z. für den b.t.g.n top sealer von Essence.

Mein Fazit:
Ich liebe die Kombination von glänzend und matt, da es die Nägel zu einem Hingucker macht. Außerdem verleiht der Glitzer Lack dem Desgin noch das gewisse etwas.


                      Wie gefällt euch mein NOTD? Was tragt ihr derzeit auf euren Nägeln?


Alles liebe,
eure Sarah







Kommentare:

  1. Hi!
    Ich liebe NOTD´s! Ich bin an den Nagellacken der LE echt vorbei gelaufen. Ich glaube da muss ich nochmal schauen!

    Liebe Grüße
    Christina von
    http://christinaskosmetikwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich steh nicht so auf pink. Aber auch vornehmlich, weil es mir nicht gut steht :D

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt er nicht wirklich, ich mag eher Nude-Töne. Ist eben Geschmackssache. LG Romy

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...