Donnerstag, 12. April 2012

Kiko - Skin Evolution Foundation oder auch der Reinfall überhaupt !

Huhu meine lieben,

am Dienstag habe ich mir bei Kiko die oben genannte Foundation zugelegt,natürlich habe ich diese sofort ausprobiert. Heute möchte ich euch über meinen ersten Eindruck mit der Foundation berichten.

Informationen:

  • Preis: 12.90 euro
  • Inhalt: 30ml
  • Haltbarkeit: 18M nach dem öffnen
  • Bezugsquelle: Kiko Store oder Online Shop

 Gekauft habe ich mir die Foundation weil ich auf der suche nach einer "leichten" Foundation war,allerdings sollte diese auch eine gewisse Deckkraft besitzen und da die Skin Evolution dieses versprach,durfte sie mit nachhause.


Ich habe mich für die Nr.01 entschieden,da diese am besten zu meiner Haut passt.

Was ich auf anhieb auch sehr gut fand ist,das die Foundation in einem Pumpspender kommt und sich somit sehr Hygienisch entnehmen lässt.

Die Foundation an sich lässt sich sehr gut verteilen und in die Haut einarbeiten,ausserdem hinterlässt sie ein schönes Haut Gefühl und trocknet sie Haut nicht aus.
Was ich bestätigen kann ist,das die Haut sich nach dem Auftragen wirklich total seidig und glatt anfühlt,allerdings lässt die Deckkraft wirklich zu wünschen übrig.
Kiko verspricht ja das Unreinheiten und Rötungen verschwinden und man den ganzen Tag einen makelose Teint hat. Das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die Foundation besitzt nämlich überhaupt keine Deckkraft.
Meine kleinen Unreinheiten und leichte Rötungen sind nach wie vor immer noch sichtbar.Ich würde sogar soweit gehen und sagen das man total ungeschminkt aussieht und ein "strahlen" der Haut kann ich auch nicht feststellen.

Nun ein paar Worte zu der Haltbarkeit .. Ja,was soll ich groß dazu sagen? Da man nichts,aber auch rein garnichts von der Foundation auf der Haut sieht,kann auch nicht wirklich viel passieren.Keine Flecken,kein garnichts.Allerdings fettet die Haut schon sehr nach ( ohne Puder),was eine gute Foudation eigentlich nicht sollte.

Das entfernen gelingt mit einem Feuchttuch sehr einfach und schnell. Was mich gewundert hat ist,das man auf dem Tuch entlich mal was von der Foundation zu gesicht bekommt.

Kaufempfehlung? Nein!!


Fazit:
Für mich waren die 12.90 euro raus geworfen Geld.Und ich werde die Foundation einer Freundin geben die eine "Makelose" Haut hat,eventl. kann sie etwas damit anfangen.Nur schade um das Geld.


Habt ihr auch Erfahrungen mit diesem Produkt? Wenn ja,wie findet ihr die Foundation?

Lieben Gruß,
eure Sarah

Kommentare:

  1. Na das klingt ja bescheiden...
    Schade wirklich, dabei mag ich KIKO Produkte so gerne.
    Aber gut, immerhin machen sie gute LS und Blushes ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Foundation auch, finde die Deckkraft zwar auch nicht hoch aber zumindest leicht, hätte ir aber auch mehr erhofft und verwende sie nur so zwischendurch.

    AntwortenLöschen
  3. Wieso kaufst du dir die auch? Unser Kiko verteilt davon immer 1000 Proben ^^

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...