Dienstag, 18. Dezember 2012

Catrice - Revoltaire lipstick in C03 bloddy red

Huhu meine lieben,

vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon hier die smokey eye Palette vorgestellt und nun möchte ich euch einen der Lipsticks vorstellen die mir von Cosnova zum testen Zugesendet wurden.Anfangen möchte ich mit dem Lipstick in C03 bloddy red.


Informationen:
  • Preis: etwa 4 Euro (würde ich schätzen)
  • Inhalt: 3.5g
  • Haltbarkeit: 18M nach dem öffnen
  • Besonderheit: Limitiert und nicht mehr erhältlich.
  • Bezugsquelle: DM,Müller,Rossmann ....


 Als ich den Lippenstift in der Hand hielt und sah das es ein Rotton ist,war ich total skeptisch ob dieser mir stehen würde,da ich bis jetzt noch keinen Rotton gefunden habe der zu mir gepasst hat.
Und wie der Name bloddy red schon verrät,handelt es sich um einen Rotton und wie ich es schon bereits geahnt hatte,steht dieser mir überhaupt nicht.Trotzdem habe ich ihn für euch getestet und möchte euch ihn einmal getragen zeigen.


Erstmal möchte ich euch bitten den "zustand" meiner Lippen zu entschuldigen.Als ich den Lipstick aufgetragen hatte,waren meine Lippen sehr rau und trotzdem ich vorher eine Lippenpflege aufgetragen hatte,sind noch einige raue Stellen zu sehen.

Das was mich bei diesem Lipstick sofort begeistert hat,war die tolle Konsistenz. Diese ist schön cremig jedoch nicht zu cremig,sodass sich der Lipstick spielend leicht auftragen ließ.Aber leider hielt die Begeisterung bei mir nicht lange an,da ich sehr schnell feststellen musste,das man den Lipstick schon etwas Schichten muss um ein halbwegs gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten.
Da hatte ich schon die Befürchtung dass das trage Gefühl darunter leiden würde,dies war jedoch nicht der Fall und das hat mich wirklich überrascht.

Ich habe den Lipstick einige Stunden in der Wohnung getragen und dieser hat meine Lippen überhaupt nicht ausgetrocknet.Was ich jedoch zu bemängeln habe ist,das er sich trotz Lipliner nach einigen Minuten leicht absetzt (siehe Foto) und das ist wirklich nicht schön wenn man sich unter Leuten befindet.

Die Haltbarkeit finde ich für einen Drogerie Lipstick in dem Preissegment ganz ok.Wenn man über das leichte absetzen hinweg sieht, fing er nach etwa 2 Stunden an leicht zu verblassen.
Während des tragens habe ich allerdings auch nur aus einem Strohhalm getrunken und habe zudem nichts gegessen.Also kann ich euch nichts dazu sagen,wie er sich verhält wenn man etwas isst.

Der Lipstick und ich werden wohl keine "Freunde" werden,da mir erstens die Farbe Rot auf den Lippen überhaupt nicht steht und zweitens sich dieser leicht absetzt.

Wie findet ihr die Farbe? Mögt ihr Roten Lippenstift oder tragt ihr lieber dezentere Töne?

* Das Produkt wurde mir kosten- und Bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Alles liebe,
eure Sarah






Kommentare:

  1. die farbe ist echt toll, aber wenn er sich absetzt, dann ists doof Oo

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...