Mittwoch, 3. Dezember 2014

NOTD | Maybelline Color Show - be brilliant! in "light it up" trifft mein perfektes Nude.

Huhu meine Hübschen,

wie geht es euch?
Vor kurzem erhielt ich ja ein Päckchen von Maybelline Jade, das alle vier Lacke aus der "Be Brilliant!" LE enthielt. Vor kurzem habe ich euch schon einmal hier ein NOTD mit einem der Lacke vorgestellt und heute möchte ich euch ein weiteres schönes und einfaches Design zeigen, allerdings diesesmal mit  "light it up".


Als erstes kam wie immer, der "ultra strong nail hardener" von Essence zum Einsatz. Diesen trage ich in einer dünnen Schicht auf und lasse ihn gut trocknen.
Der Nagelhärter ist für mich ein wahres "Must have", da er meine Nägel wirklich nachhaltig härtet und sie seitdem hart wie Stein sind.

Als Basiston entschied ich mich für "nude", die hellste Farbe der Nail Foundations von P2. Für mich der  "perfekte" Nudeton, da er einen leichten rosigen Einschlag besitzt. Zudem ist er in zwei dünnen Schichten komplett deckend.


Nachdem die beiden Schichten der "Nail Foundation" komplett durch getrocknet waren, habe ich "light it up" auf die Nagelspitzen aufgetupft und schön gleichmäßig verteilt.
Nachdem auch dies getrocknet war, kam als Finish der "better than gel nails top sealer" zum Einsatz. Dieser sorgt für den ultimativen Glanz und für eine sehr gute Haltbarkeit.


Als ich mich an die Manicure gesetzt habe, war ich noch nicht so ganz sicher was dabei herrauskommen würde, allerdings gefällt mir das Ergebnis wirklich gut. 
Obwohl viel Glitzer zum Einsatz kam, ist das Design recht dezent geworden und wurde von mir auch auf der Arbeit getragen. 
Das Design hat  jetzt ganze fünf Tage gehalten und Morgen kommt dann etwas neues auf die Nägel.


Wie gefällt euch das Design mit "light it up"?

Alles liebe,
eure Sarah







Kommentare:

  1. Ich finde die Kombi sehr schön, erinnert mich an Zuckerwatte.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes Kommentar ♥ ...